Home Einführungswerke Nachschlagewerke Judaistik in Freiburg Tipps Spiele Links


Günter Stemberger: Jüdische Religion. München: Beck (Beck’sche Reihe) 52006. 115 S., € 7,90 [Link zum UB-Kat.]


Diese kurze, erstmals 1995 veröffentlichte Darstellung der jüdischen Religion ist als Einführung für EinsteigerInnen gedacht. Den Schwerpunkt bildet dabei die religiöse Praxis auf dem Hintergrund theologischer Auffassungen. In sieben Kapiteln, die den jüdischen Lebenslauf von der Geburt bis zum Lebensende umspannen, erläutert Stemberger kurz und detailliert die religiösen Normen, Riten, Bräuche und Feste im Jahreskreis und im persönlichen Leben, die für eine „gemäßigt orthodoxe, der biblischen und talmudischen Tradition verpflichtete Lebensform“ (S. 9) maßgeblich sind. Was ist ein „Mohel“, was verbirgt sich hinter der „Auslösung des Sohnes“, wie, wann und warum wird „Simchat Tora“ oder „Schabuot“ gefeiert, was versteht man unter „Jahrzeit“, diese und ähnliche Fragen finden hier eine Antwort. Eine kurze Literaturliste zum Weiterlesen und ein Sachregister schließen den Band ab.

Der Stil ist kurz, sachlich und bei aller Wissenschaftlichkeit gut verständlich. Dem Charakter einer Einführung entspricht die Wiedergabe der hebräischen Begriffe in Umschrift und das Fehlen von Fußnoten und Anmerkungen.

Sehr gut für StudienanfängerInnen geeignet, um einen Überblick über die jüdische Religion in ihrer Ausübung zu erhalten.


Nützlichkeit f. StudienanfängerInnen

 



Anette Andrée

Impressum (c) Noa