Home Einführungswerke Nachschlagewerke Judaistik in Freiburg Tipps Spiele Links


Alfred J. Kolatch: Jüdische Welt verstehen. Sechshundert Fragen und Antworten. Wiesbaden: Fourier 31997. 375 S., € 14,95. [Link zum UB-Kat.]


In dem Buch „Jüdische Welt verstehen“ beantwortet Kolatch aus religiös-geschichtlicher Perspektive 600 Fragen zu jüdischem Brauchtum und religiöser Praxis, unterteilt in verschiedene Themenbereiche wie Heirat und Scheidung, Tod und Trauer, Speisegesetze, Kleidung und Gegenstände, Synagoge, Gebete und Feiertage. Vorausgesetzt wird das elementare Grundwissen um jüdische Religion und jüdisches Brauchtum. Die Antworten auf Fragen wie „Warum muss eine Synagoge Fenster haben?“ (S. 165) oder „Warum wird zum Neujahrsfest Honig gereicht?“ (S. 174) werden recht knapp und vereinfacht aus einer religiösen Perspektive beantwortet, wobei oft Bibel- oder Talmudpassagen zitiert werden. Gedacht ist das Buch sicher für Menschen jüdischen Glaubens, die die religiöse Praxis im Alltag umsetzen und die Liturgie kennen, jedoch mehr über die Ursprünge jüdischer Gebote und Sitten erfahren wollen.

Als wissenschaftlich ausgerichtete Einführung ist „Jüdische Welt verstehen“ nicht konzipiert und deshalb für StudienanfängerInnen vor allem unter dem Aspekt nützlich, einen Einblick in jüdisches Brauchtum und seinen religiös-geschichtlichen Hintergrund zu erfahren.


Nützlichkeit f. StudienanfängerInnen

 



Mirjam Tenbuß

Impressum (c) Noa